• Brandschutzanlagen

    Die Firma STRAŻAK Piotr Żmuda, Robert Jabłoński Spółka Jawna mit Sitz in Warszawa entstand 1993. Seit Anbeginn unserer Tätigkeit befassen wir uns mit dem Brandschutz.

    Mehr lesen
  • Zertifikate und Lizenzen

    Wir besitzen Zertifikate, Lizenzen und Autorisierungen führender Hersteller von Brandschutz-Systemen, u. a.: PROMAT, HILTI, ROCKWOOL, SVT, ALFASEAL, ESSVE, RIGIPS, KNAUF, PPG COATINGS, THERMICA LIMITED, KEMATHERM, POLON ALFA, SCHRACK, ESSER, COOPER, D+H, itp.

    Mehr lesen
  • Gutachten und Aufsicht

    Für die Erstellung technischer Gutachten werden organisatorische und technische Verfahren bezüglich der Erfüllung der Anforderungen im Bereich der Brandsicherheit auf andere Weise, als dies in den technischen Bauvorschriften festgelegt wurde, verwendet …

    Mehr lesen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf:

phone

606 478 100

email

strazak@strazak.waw.pl

Tunnel

Brandschutz von Verkehrstunneln

Im Tunnel entwickeln sich Brände sehr schnell und werden von einem Temperaturanstieg von sogar mehr als 1000oC und einem sehr hohen Rauchbildungsgrad begleitet. In Verbindung mit Obigem hat eine Entwicklung der Brandschutztechnologien stattgefunden, die diese Objekte schützen und im Brandfall die Führung der Rettungs- und Löschaktionen erleichtern.

Eine der Brandschutzmaßnahmen ist die Anwendung entsprechender Brandschutz-Verkleidungen für die Tunnel-Konstruktion, die die Vermeidung der Entstehung von thermischer Beton-Absplitterung sowie den Schutz des Betons vor dem Durchdringen von Gasen aus Materialbrand zum Ziel haben, und während des normalen Betriebs vor Verunreinigungen und Feuchtigkeit schützen. Diese Schutzmaßnahmen verlängern die Lebensdauer der Objektkonstruktion.

Zum Umfang unseres Angebots gehören im Bereich des Brandschutzes von Tunneln:P1095213 300x225 Tunnel

  • Ausführung von Brandschutzmaßnahmen im Spritzverfahren mit Brandschutzmörtel FENDOLITE MII
  • Ausführung von Brandschutzmaßnahmen für Wände und Decken aus PROMATECT T und PROMATECT H Platten
  • Ausführung von Brandschutzmaßnahmen für Versorgungsinstallationen und Lüftungs- sowie Rauchabzugsleitungen aus PROMATECT T und PROMATECT H Platten
  • Brandschutz von Dilatationsfugen

Brandschutzsystem FENDOLITE MII

Produkte: Brandschutzmörtel FENDOLITE MII
Brandschutzmörtel FENDOLITE MII wird in Form einer trockenen Mischung aus Vermiculit, Portland-Zement sowie modifizierenden Zusätzen hergestellt. Stellt einen effektiven Schutz für Beton gegen schnellen Temperaturanstieg dar, diesen gegen thermisches Absplittern sichernd, für die Gewährleistung der Beständigkeit der ausgeführten Sicherung wird die Anwendung eines leichten Bewehrungsgitters empfohlen.

Vorteile:

  • Sondert keine toxischen und gefährlichen Dämpfe ab
  • Einfache Anwendung und Auftragen
  • Unterliegt keinem biologischen Abbau
  • Hohe Qualität des geschaffenen Brandschutzes sowie lange Verwendungsdauer
  • Ist sehr robust und beständig gegen mechanische Schäden
  • Der ausgeführte Schutz hat eine geringe Dicke
  • Beständig gegen vielfache Einfrier- und Auftauzyklen
  • Können direkt am Bau oder in Betrieben der Vorfertigung von Stahlbetonelementen angewandt werden
  • Kann unter Bedingungen mit erhöhter Feuchtigkeit eingesetzt werden

Platten PROMATECT T

Sind Tunnel-Feuerschutzplatten, Silikat-Kalzium-Aluminium, mit hervorragenden dämmenden Eigenschaften, beständig gegen schnellen Temperaturanstieg. Neben hervorragenden Brandschutzparametern, Zeichnen diese Platten sich durch viele bei der täglichen Nutzung des Tunnels nützlichen Eigenschaften aus.

Vorteile:

  • Ein besonderer Vorteil ist die Montagemöglichkeit an Deckenbögen und Tunnelwänden
  • Außerordentliche Stabilität sowie gute mechanische Eigenschaften bei hohen Temperaturen
  • Beständigkeit garantiert langjährige Funktionstüchtigkeit
  • Hohe Ästhetik der ausgeführten Sicherungen
  • Einfache Bearbeitung und Montage
  • Beständigkeit gegen Überlastungen, die durch Saugkräfte verursacht werden
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Bürsten
  • Beständigkeit gegen vielfache Einfrier- und Auftau-Zyklen
  • Beständigkeit gegen die Einwirkung von Streusalz
  • Demontage-Möglichkeit zwecks Vornahme einer Begutachtung der Tunnelkonstruktion

Płyty PROMATECT H

Sind Silikat-Zement-Feuerschutzplatten einschließlich mineralischer Füllstoffe mit hervorragenden dämmenden Eigenschaften, beständig gegen schnellen Temperaturanstieg. Neben hervorragenden Brandschutzparametern, Zeichnen diese Platten sich durch viele bei der täglichen Nutzung des Tunnels nützlichen Eigenschaften aus.

P1095165 300x225 TunnelVorteile:

  • Außerordentliche Stabilität sowie gute mechanische Eigenschaften bei hohen Temperaturen
  • Beständigkeit garantiert langjährige Funktionstüchtigkeit
  • Hohe Ästhetik der ausgeführten Sicherungen
  • Einfache Bearbeitung und Montage
  • Beständigkeit gegen Überlastungen, die durch Saugkräfte verursacht werden
  • Beständigkeit gegen Feuchtigkeit und Bürsten
  • Beständigkeit gegen vielfache Einfrier- und Auftau-Zyklen
  • Beständigkeit gegen die Einwirkung von Streusalz
  • Demontage-Möglichkeit zwecks Vornahme einer Begutachtung der Tunnelkonstruktion
  • Platten PROMATECT ermöglicht die Ausführung von Schutzverkleidungen von Installationen, Geräten und Kabelkanälen, garantiert dabei störungsfreien Betrieb im Brandfall

 

Sie vertrauten uns:

Polityka prywatności