Telefon  +48 606 478 100

Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Menu

Brandmeldesystem – BMS

SSP Schrack 1  Brandmeldesystem – BMS

Brandmeldesystem – BMS dient der Feststellung und Signalisierung von Bränden in ihrer ersten Entwicklungsphase. Das Ziel der Anwendung dieses Systems ist der Schutz von Gesundheit und Menschenleben sowie gesammelter materieller Wertgegenstände.

Die Anwendungspflicht von Brandmeldesystemen in Gebäuden und Objekten wird von entsprechenden Rechtsvorschriften, Gesetzen und Verordnungen geregelt

Die wichtigsten Aufgaben des Brandmeldesystems sind:

  • Schnelle und fehlerlose Erkennung von entstehenden Bränden, bevor diese sich entwickeln und schwer zu beherrschen werden, wodurch mehr Zeit für die Evakutation des Gebäudes und den effektiven Schutz der darin angesammelten materiellen Wertgegenstände bleibt
  • Steuerung der äußeren Vorrichtungen: der Rauchabzugszentralen, die die Rauchabzugsklappen in Betrieb setzen, Einschalten der Rauchabzugsventilatoren, Freigabe der Zugangskontrolle, Funktion von Brandschutzaufzügen, Öffnung von Notausgängen, Inbetriebsetzung des automatischen Löschsystems etc.
  • Sammlung von Informationen über die Funktion der Gerätesteuerungen – Überwachung der Brandschutzklappen, Notausgänge, Brandschutztore und -Vorhänge etc.

 

SSP POLON 1  Brandmeldesystem – BMSDie wichtigsten Elemente der Brandmeldeanlage sind:

  • Brandmeldezentrale
  • Brandmelder
  • Manuelle Brandmeldeanlagen – BMA-Tasten
  • Kontroll- und Steuermodule
  • Signalvorrichtungen

 

Das Brandmeldesystem funktioniert in Anlehnung an die im Raum verteilten Brandmelder, die auf das Vorhandensein von Rauch, Temperaturanstieg oder Vorkommen von Flammen im Funktionsbereich der Melder reagieren. Das Signal des aktivierten Melders wird an die Zentrale weitergeleitet, die über die Gefahr alarmiert, die entsprechenden Behörden alarmierend. Zusätzlich werden die Brandmelde-Sensoren durch manuelle Brandmeldeanlagen (BMA) ergänzt, die sich in den allgemeinen Verbindungswegen befinden. Brandmeldesysteme können auch die nächstgelegene Rettungs- und Löscheinheit der Berufsfeuerwehr benachrichtigen.

Die BMS Planung erfordert großes technisches Wissen und Praxiserfahrung. Wichtig ist die korrekte Verteilung und Auswahl der Systemelemente, die gute Planung und der Standort des Serverraums, gemäß der Art des Objekts, das mit dem BMS-System ausgestattet werden soll.

Die Firma STRAŻAK garantiert Hilfe in jeder Phase der Investition, beginnend bei der lokalen Begutachtung und Analyse der Gefahren, über die Planung und Installation bis hin zu Service und Wartung installierter Systeme.